Kinderwunsch - Intralipid Infusionstherapie

Die Intralipid Infusionstherapie wurde ursprünglich für die parenterale (künstliche/intravenöse) Ernährung entwickelt.

In mehreren Studien konnte nachgewiesen werden, dass sich Intralipd auf ein überaktives Immunsystem bei Frauen mit Kinderwunsch positiv auswirken kann.

Intralipid unterdrückt die Überaktivität der NK- Zellen (natürliche Killerzellen) in der Gebärmutter.
Die Überaktivität der NK - Zellen, kann sowohl der Grund für wiederholte Implantationsprobleme (RIF=Repeated implantation Failure) als auch für habituelle Aborte (Wiederholte Fehlgeburten) sein.

Wie unterstützt Healthcare Austria Patienten mit Kinderwunsch?

Healthcare Austria betreut und unterstützt Kinderwunschpatientinnen in ihrer häuslichen Umgebung, für die nach ärztlicher Entscheidung eine Intralipidinfusionstherapie in Frage kommt. Dabei sind wir Partner aller großen Reproduktionszentren in Österreich und Europa.

Ein großes auf Kinderwunsch und Intralipid Infusionen ausgebildetes Team aus IV zertifizierten Gesundheits- und Krankenpflegerinnen besucht und infundiert unsere Patientinnen in Heimtherapie und trägt so zur Realisierung ihres Kinderwunsches bei.

Sind Sie selbst betroffen, Angehöriger eines Betroffenen oder ein interessierter behandelnder Arzt?
Rufen Sie unseren Kundenservice an - wir erklären Ihnen gerne den Ablauf einer Heimtherapie.

Unsere Broschüre können Sie hier herunterladen

Wir sind keine Engel. Wir sind nicht der Storch. Aber wir begleiten Sie ein Stück auf Ihrem Weg zu Ihrem Familienglück.

Regine Herbers

Europaweite Betreuung

Über 10 Jahre Erfahrung

Speziell geschulte Krankenschwestern

Zertifizierter Service


Anfrage & Kontakt

* Pflichtfelder

Datenschutz*


Kundenservice

kundenservice-at@united-healthcare.eu

Telefon 0800 44 99 20
Mo-Fr 8:00 - 18:00 Uhr

Healthcare Austria GmbH
Inkustraße 1-7/4/1
A-3400 Klosterneuburg
Fax: +43 2243 21209-13

Kontakt